Die Corona-Krise hat der Digitalisierung einen grossen Schub verliehen. Schülerinnen und Schüler, Lernende, Studentinnen und Studenten, Stellensuchende und Erwerbstätige mussten sich auf neue Arbeits- und Lernformen einstellen. Doch nicht alle Haushalte sind mit den notwendigen Geräten ausgerüstet.

Wir wollen dazu beitragen, dass finanzschwache Familien und Einzelpersonen bei der Digitalisierung nicht abgehängt werden. Dazu geben wir neu in Zusammenarbeit mit dem schweizweit tätigen Verein wLw (www.wir-lernen-weiter.ch) Laptops an bedürftige Personen ab. Zudem finanzieren wir bei Bedarf weitere Geräte wie z.B. Drucker. Weitere Informationen.

Möchten Sie dieses Vorhaben mit einer Spende unterstützen? Mit einem Betrag von CHF 125 kann ein Laptop für eine bedürftige Person finanziert werden. Jetzt spenden!